Optimale Positionierung auf Amazon – das sagt der Experte!

Hey Alexa! Sag mal, wie relevant ist eigentlich die richtige Positionierung auf Amazon? – Etwa 36 % der Online-Shopper beginnen laut PwC inzwischen mit ihrer Produktsuche direkt auf der Plattform des weltweit wohl größten Onlineversandhandels.

Bislang noch als digitaler Geheimtipp gehandelt, wird immer deutlicher: Marktplatz-Optimierung (MPO) bzw. Amazon SEO-Optimierung können die Algorithmen der Suchmaschine positiv beeinflussen. Wie ihr als Retailer optimale Sichtbarkeit generiert, dass erfahrt ihr jetzt!

Was ist eigentlich eine Amazon BuyBox und wie kann man sie gewinnen?

Amazon ist für Käufer eine der beliebtesten Anlaufstellen, wenn es um das Thema Onlineshopping geht. Auf der E-Commerce-Plattform werden schon lange nicht mehr nur Bücher verkauft. Laut Statista belief sich der Umsatz von Amazon im Jahr 2017 weltweit auf knapp 178 Milliarden. Amazon gibt an, dass ca. 90 % aller Käufe über die Amazon BuyBox erfolgen. Hat man sie für ein bestimmtes Produkt „erobert“, ist für Händler ein deutlicher Anstieg der Verkäufe zu spüren.

Das 1×1 der Importabwicklung

Für eine einwandfreie Importabwicklung ist es wichtig, dass ihr die gültigen zollrechtlichen Bestimmungen zur Einfuhr beachtet. So könnt ihr schnell und kostengünstig handeln. Die entsprechenden Informationen könnt ihr auch direkt beim Zoll erfragen. Informiert euch unbedingt regelmäßig über eventuelle Neuerungen, da sich die Zollvorschriften häufig ändern.

Hier ein paar Tipps, wie ihr Zollfehler beim Import vermeiden und die Importabwicklung optimal vorbereiten könnt.

Startup mit Zukunftsvisionen? – Wie nachhaltiges Fulfillment funktioniert

Unsere Welt wird immer schneller, vernetzter, globaler – aber nicht selten bleibt unser Planet dabei auf der Strecke. Die Pole schmelzen und der Klimawandel bleibt auch in unseren Breitengraden nicht mehr unbemerkt. Doch langsam ist ein Umdenken erkennbar. Bewegungen zu bewussterem Leben und bewusstem Konsum treten auf den Plan und verändern mit nachhaltigen Visionen unsere Zukunft.

Anwendungsentwickler (w/m/d) gesucht

Du bist hochmotiviert, innovationsfreudig und hast Lust auf E-Commerce? Dann bist du bei uns genau richtig! Denn bei uns erwartet dich ein breites Aufgabengebiet, in dem du viele Freiheiten genießen und innovative Ideen umsetzen kannst.
Für unseren Lagerstandort in Kerpen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Anwendungsentwickler zur Verstärkung unseres IT-Teams.

Retourenmanagement – ein entscheidender Erfolgsfaktor!

Im Durchschnitt liegt die Retourenquote im Onlinehandel bei etwa 15 %, variiert allerdings in Bezug auf unterschiedliche Branchen und deren Produkte. Dem immer weiter fortschreitendem Wachstum der E-Commerce Branche folgen auch immer größere Mengen an Retouren. Gerade am Anfang des Jahres kommt es vermehrt zu Warenrücksendungen. Doch wie am besten mit der Herausforderung des Retourenmanagement umgehen?

Gut abgesichert – Welche Versicherungen Startups wirklich brauchen

Als Gründer stürmen unzählig viele Themen auf euch ein – Produktentwicklung, Shop aufbauen, Marketing, Controlling, … Das Thema Versicherung rückt dabei oft ganz weit nach hinten. Doch welche Versicherungen braucht man wirklich und welche sind nur für manche Gründer sinnvoll?

How to build an Onlineshop – 10 Dinge, die ihr nicht vergessen solltet

Die E-Commerce-Branche reizt euch oder ihr habt ein neues Produkt entwickelt und wollt endlich euren eigenen Onlineshop eröffnen? Doch ihr wisst noch nicht genau wie und wo ihr anfangen sollt? Um mit anderen Händlern im immer weiter wachsenden Markt mithalten zu können, solltet ihr im Vorhinein einige Entscheidungen treffen, die euch die Umsetzung eines erfolgreichen Webshops später erleichtern werden.

Nach dem Kauf ist vor dem Kauf – Mit durchdachter Versandkommunikation durchstarten

In der Idealvorstellung eines jeden Onlinehändlers werden ihre Produkte gekauft und dann positiv bewertet, weil der Kunde glücklich ist. Die Realität sieht leider meist ganz anders aus. Oft wird vergessen, dass die Customer Journey nicht beim Versand endet! Mit einer gut durchdachten Versandkommunikation könnt ihr Kunden noch stärker an euch binden und sie so zu Multiplikatoren machen.